Unsere Sonographielösungen für die Urologie.


LOGIQ ™ F8


Der Routinier für die urologische Sprechstunde


  • B- und M-Mode, Color-Flow, Powerdoppler, PW-Doppler
  • 19 Zoll LCD Flachbildmonitor, Farbtouchscreen
  • 3 Sondenanschlüsse, WLAN Datentransfer
  • Speckle Reduction Imaging (artefaktreduzierte Darstellung feiner Parenchymstrukturen)
  • 3 Jahre Servicegarantie + Insite ExC Fernwartung

Unverbindliche Beratung anfordern

Die Konfiguration des
LOGIQ F8 Urologie edition:


  • Abdomensonde
  • 12 MHz Linear-Sonde
  • Endfire Rektalsonde
  • Biopsieaufsatz Rektalsonde
  • Halter für Rektalsonde
  • Urologische Messprogramme
  • S/W-Drucker

Optional erhältlich:


  • DICOM
  • Elastographie
  • Biplane Rektalsonde mit simultaner Darstellung
  • Biopsieaufsatz für biplane Sonde

LOGIQ ™ P9


Der personalisierbare Allrounder


  • B- und M-Mode, Color-Flow, Powerdoppler, PW-Doppler
  • 21,5 Zoll LCD-Breitbildmonitor mit höhenverstellbarem Schwenkarm, großformatiger Farbtouchscreen
  • 4 Sondenanschlüsse
  • tastenreduziertes Bedientableau, My Trainer-Onboard Trainingsmodule
  • 3 Jahre Servicegarantie + Insite ExC Fernwartung

Unverbindliche Beratung anfordern

Die Konfiguration des
LOGIQ P9 Urologie edition:


  • Abdomensonde
  • 12 MHz Linear-Sonde
  • Endfire Rektalsonde
  • Biopsieaufsatz Rektalsonde
  • Halter für Rektalsonde
  • Urologische Messprogramme
  • DICOM
  • S/W-Drucker

Optional erhältlich:


  • Elastographie
  • Biplane Rektalsonde mit simultaner Darstellung
  • Biopsieaufsatz für biplane Sonde
  • hochauflösende Linear-Matrix-Sonde

LOGIQ ™ S7 XDclear ™ Pro


Für den Anwender mit hohen Ansprüchen


  • B- und M-Mode, Color-Flow, Powerdoppler, PW-Doppler
  • 23 Zoll LCD-Breitbildmonitor mit höhenverstellbarem Schwenkarm, großformatiger Farbtouchscreen
  • 4 Sondenanschlüsse
  • Gelwärmer
  • S-Agile Architektur – Erstellen Sie mit minimaler Tasteninteraktion Bilder von gleichbleibend exzellenter Qualität
  • 3 Jahre Servicegarantie + Insite ExC Fernwartung

Unverbindliche Beratung anfordern

Die Konfiguration des
LOGIQ S7 XDclear Pro Urologie edition:


  • Abdomensonde
  • 12 MHz Linear-Sonde
  • Endfire Rektalsonde
  • Biopsieaufsatz Rektalsonde
  • Halter für Rektalsonde
  • Urologische Messprogramme
  • DICOM und Strain Elastographie
  • S/W-Drucker

Optional erhältlich:


  • Kontrastmittelsonographie
  • B-Flow
  • Biplane Rektalsonde mit simultaner Darstellung
  • Biopsieaufsatz für biplane Sonde
  • hochauflösende Linear-Matrix-Sonde

Unsere Praxislösungen – eigens konfiguriert für die Urologie


Die Früherkennung urologischer Erkrankungen kann entscheidend zur Reduzierung von Begleit- und Folgeerkrankungen beitragen. Nicht zuletzt deswegen spielt der Ultraschall in der Diagnostik eine wichtige Rolle. Um den speziellen Anforderungen und Richtlinien im Fachgebiet der Urologie gerecht zu werden, bietet GE Healthcare ausgewählte Systeme seiner vielseitig einsetzbaren LOGIQ Reihe nun auch in einer speziell konfigurierten Urologie edition an.

Vorsorge- /Abklärungsdiagnostik mit der LOGIQ Urologie edition

  • Darstellung der Gewebeelastizität mit der Strain Elastographie in Dual View Ansicht
  • Simultandarstellung der Prostata in Transversal-/Longitudinalebene

Prostata


  • Abklärung und Größenbestimmung bei der Prostatahyperplasie
  • Gewebeelastizitätsmessung der Prostata
  • Sonographisch gesteuerte Punktion der Prostata
  • Tumordetektion mittels CEUS

Hoden


  • Nachweis von Veränderungen (Zysten, Tumoren)
  • Tumordiagnostik im Hodenbereich
  • Gewebeelastizitätsmessung am Hoden
  • Darstellung der Vaskularisation am Hoden
  • Fein segmentierte Darstellung des Hoden mit Flüssigkeitsansammlung im Hodensack
  • Darstellung einer Varikozele mittels Linear- Matrix-Sonde u. hochauflösendem Farbdoppler
  • Feinst aufgelöste Darstellung der Nieren- Perfusion mittels B-Flow Color
  • Detektion eines Tumors am Nierenpol Darstellung mit der ML6-15-Linear-Matrix-Sonde

Nieren


  • Lokalisation von Abflusshindernissen im Harntrakt (z. B. Nierensteine)
  • Darstellung von Entzündungen und Abszessen
  • Vaskularisierung der Niere
  • Nachweis von Nierenbeckenentzündungen (Pyelonephritis)
  • Tumordiagnostik an der Niere mittels CEUS

Harnblase & Harnwege


  • Nachweis von Blasenentzündungen (Zystitis)
  • Bestimmung des Blasenvolumen
  • Restharnbestimmung & Refluxdiagnostik
  • Wanddickenbestimmung der Harnblase
  • Detektion & Abklärung von Harnleitererweiterungen
  • Harnjet eines regulär angelegten Ureters Darstellung mit B-Flow Color
  • Divertikel in der Harnblase mit deutlichem Befall der Blasenwand

1/4 aller Krebserkrankungen sind urologische Tumore.³

Ein steigendes Durchschnittsalter geht auch einher mit einem zu erwartenden Anstieg urologischer Krankheiten.¹ In Deutschland entfallen aktuell mehr als 100.000 diagnostizierte Neuerkrankungen pro Jahr auf Prostatakrebs, Blasenkrebs, Nierenkrebs und Hodenkrebs.²

Diagnose und Früherkennung


  • Je nach Diagnose und Erkrankung sind bei einer Früherkennung 70–90% der betroffenen Patienten durch eine entsprechende Behandlung heilbar.³
  • Die urologische Ultraschalluntersuchung spielt bei der Diagnose derartiger Erkrankungen eine essentielle Rolle. Die Systeme der LOGIQ Urologie edition erhöhen die diagnostische Sicherheit.

Quellen: (1) Sommer F, Peters C, Klotz T, et al. (2002) Sport und Bewegung in der Prävention urologischer Erkrankungen. Teil 1: Uroonkologie und erektile Dysfunktion. Urologe B 42:297-305 (2) Bericht zum Krebsgeschehen in Deutschland 2016. Zentrum für Krebsregisterdaten im Robert Koch-Institut (Hrsg). Berlin, 2016 (3) Ratgeber zur Prävention urologischer Erkrankungen. Ausgabe 2, 2013. Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. & Berufsverband der deutschen Urologen e.V. (Hrsg). Düsseldorf 2013

Sie benötigen eine unverbindliche Beratung?


Anrede
E-Mail-Adresse
Vorname
Nachname
Firma/Praxis/Klinik
Telefonnummer
PLZ
Ort
Ich interessiere mich für: LOGIQ F8 Urologie editionLOGIQ P9 Urologie editionLOGIQ S7 XD clear Pro Urologie edition
Mit Klick auf den Senden Button erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten für an mich gerichtete Informationen und Newsletter rund um das Thema Ultraschall mittels von mir beauftragter Services (Fax, E-Mail oder Post) von zum GE Healthcare Deutschland Konzern gehörigen Gesellschaften (insbesondere GE Healthcare GmbH) unter Beachtung des Datenschutzes gespeichert und genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit schriftlich von mir widerrufen werden.

Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 (0)212 2802-0

JB51169DE