Ultraschallgeräte für jeden Anwendungsbereich


GE Healthcare entwickelt modernste Ultraschallgeräte, die speziell für verschiedene Einsatzbereiche und klinische Anwendungen konzipiert sind.


Vivid

Vivid E95 GE Ultraschallgerät Gynäkologie

LOGIQ

LOGIQ E10 GE Ultraschallgerät Allgemeinmedizin

Voluson

Voluson E10 GE Ultraschallgerät Gynäkologie

Venue

Venue GE Ultraschallgerät Intensivmedizin

Vscan

Vscan Extend GE Ultraschallgerät im Taschenformat Intensivmedizin

ViewPoint

ViewPoint GE Ultraschallgerät Ultraschall IT

Invenia ABUS

Invenia ABUS GE Ultraschallgerät Gynäkologie

Gute Gründe für Ultraschallsysteme von GE Healthcare

Image

Funktionalität und
Anwendung


Ultraschallsysteme für einfache, intuitive Bedienung und Handhabung


Robust und im Detail durchdacht für den harten Praxis-Alltag


Hochentwickelte Funktionen für vereinfachte Arbeitsabläufe

Image

Technische Innovationen für mehr Zukunftsfähigkeit


Kontinuierlich verbesserte Bildqualität


Ultraschallgeräte für diagnostische Aussagen mit hoher Konfidenz


Speziell konzipierte Systeme für viele medizinische Fachgebiete

Image

Hohe Expertise und
Rundum-Service


Technische Zuverlässigkeit und Vor-Ort-Service aller Ultraschallsysteme


Persönliche Einweisung bei Ihnen vor Ort mit Applikationsexperten


Umfassende, laufende Weiterbildung im Bereich Ultraschall

Neue KBV-Regelung für Ultraschallgeräte zum Thema Sondenaufbereitung

Ultraschallsonden GE Ultraschallgerät Sondenaufbereitung
  • Ultraschallsonden GE Ultraschallgerät Sondenhygiene

  • Ultraschallsonden GE Ultraschallgerät Sondenaufbereitungsanleitung


Image

Neue KBV-Regelung macht wirksame und verträgliche Sondenaufbereitung seit
1. April 2018 zur Pflicht


Im Oktober 2016 hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine überarbeitete Version der Ultraschall-Vereinbarung eingeführt. Die Änderungen betreffen u.a. die Hygienequalität bei Endosonographie-Sonden.
Hersteller von Ultraschallgeräten müssen ab Inkrafttreten der neuen KBV-Regelung für die Genehmigungserteilung einer Endosonographie-Sonde nunmehr mindestens ein materialverträgliches Desinfektionsverfahren mit bakterizider, fungizider und viruzider Wirkung angeben.

Mehr erfahren

Aktuelle Aktionsangebote von GE Healthcare – Ihr preiswerter Einstieg

Voluson P6 GE Ultraschallgerät Gynäkologie zweifache Abbildung

Der preisgünstige Einstieg in den gynäkologischen Ultraschall – Voluson™ P6


Das Ultraschallgerät Voluson P6 von GE Healthcare bietet einen exzellenten Einstieg in die Voluson Familie für den gynäkologischen Ultraschall. Mit dem Voluson P6 erzeugen Sie schnell und einfach hervorragende klinische Bilder für alle Patiententypen. Ein leistungsstarkes Ultraschallsystem, das Ihre Arbeitsabläufe optimiert.

Mehr erfahren
LOGIQ F8 GE Ultraschallgerät Kardiologie zweifache Abbildung

Der preisgünstige Einstieg in die Allgemeine Bildgebung – LOGIQ™ F8


Das Ultraschallgerät für diagnostische Aussagen mit hoher Konfidenz durch exzellente Darstellungsqualität. Ein vielseitig einsetzbares Ultraschallsystem für ein breites diagnostisches Spektrum in nahezu allen medizinischen Disziplinen.

Mehr erfahren
SonoBrunch GE Ultraschallgerät

Neue Termine für 2018 sind jetzt verfügbar!


Zur Eventseite

Erleben Sie GE Ultraschallgeräte in ganz besonderer Atmosphäre


Testen Sie unsere Ultraschallsysteme in entspannter Atmosphäre live an Schallplätzen


Tauschen Sie sich mit Experten aus bei einem schmackhaften Brunch


Profitieren Sie von attraktiven Preisvorteilen auf Neu- und Demo- Ultraschallgeräte

Weiterbildung – von Experten lernen

01. 09. 2018 - Solingen

3D/4D - Workshop


Weiterbildung GE Ultraschallgerät Sonographie des Magen-Darm-Traktes

Theorie und jede Menge Praxis von der Oberflächen- und Multiplanardarstellung

Im Rahmen dieses Workshops werden Sie vor allem die geeignete  Untersuchungstechnik und Schallkopfführung kennenlernen, um unter Berücksichtigung der Kindslage optimale, photorealistische Oberflächenbilder gewinnen zu können. Daneben sind die multiplanare Bildgebung und ihr diagnostischer Zugewinn zentrale Themen dieses Kurses.

Tomographische Orientierung, Rekonstruktion von Schnittebenen, Multiplanardarstellung und 3D/4D-Blutflussdarstellungen werden an Probanden demonstriert und in kleinen Gruppen geübt.

Tutoren:
Dr. R. Hammer – Pränatal-Medizin und Genetik, Düsseldorf
Dr. H. J. Siegmann – Pränatal-Medizin und Genetik, Düsseldorf

Veranstalter:
GE Healthcare GmbH

Zertifizierung:
CME-Zertifizierung beantragt.

Teilnahmegebühr:
€ 200,00 Voluson Club Mitglieder zahlen ermäßigt € 180,00


Mehr erfahren

14. - 15. 09. 2018 - Berlin

Ultraschall an der Spree


Weiterbildung GE Ultraschallgerät Weichteil- und Gelenksonographie Mehr erfahren

Neben hoch aktuellen Informationen für Praxis und Klinik werden wir uns intensiv mit rechtlichen und ethischen Fragestellungen beschäftigen, die uns in der täglichen Routine begegnen. Wir freuen uns bereits auf eine rege Diskussion.

Die aktuellen Themen zur Ultraschalldiagnostik fokussieren auf Erkrankungen des Zentralen Nervensystems und des Herzens, auf das Erst-Trimester-Screening im Zeitalter von nicht-invasiven Pränataltests und auf neue diagnostische Techniken – alles begleitet durch Fallbeispiele aus der Praxis.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Rabih Chaoui, Pränataldiagnostik Friedrichstraße, Berlin
PD Dr. med. Kai-Sven Heling, Pränataldiagnostik Friedrichstraße, Berlin
Prof. Dr. med. Peter Kozlowski, praenatal.de, Düsseldorf

Veranstalter:
GE Healthcare GmbH, Beethovenstr. 239, 42655 Solingen

Zertifzierung:
DEGUM-Zertifizierung
Zertifizierung durch die Ärztekammer Berlin: 14 Punkte der Kategorie A

Teilnahmegebühr:
Anmeldung für Frühbucher bis zum 22.07.2018: € 295,00
Anmeldung ab dem 23.07.2018: € 345,00

13. 10. 2018 - München

3D/4D-Workshop


Weiterbildung GE Ultraschallgerät Tübinger Pränataltage 2018
Mehr erfahren

Theorie und jede Menge Praxis von der Oberflächen- und Multiplanardarstellung

Im Rahmen dieses Workshops werden Sie vor allem die geeignete  Untersuchungstechnik und Schallkopfführung kennenlernen, um unter Berücksichtigung der Kindslage optimale, photorealistische Oberflächenbilder gewinnen zu können. Daneben sind die multiplanare Bildgebung und ihr diagnostischer Zugewinn zentrale Themen dieses Kurses.

Tomographische Orientierung, Rekonstruktion von Schnittebenen, Multiplanardarstellung und 3D/4D-Blutflussdarstellungen werden an Probanden demonstriert und in kleinen Gruppen geübt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Tutoren:
Dr. T. Esser – Praxis für Pränatale Diagnostik, München
Dr. M. Schälike – Pränatalmedizin und Genetik Nürnberg/Bayreuth/Ansbach (MVZ)
Dr. M. Pöllmann – Praxis für Pränatale Diagnostik, München

Veranstalter:
GE Healthcare GmbH

Zertifzierung:
CME-Zertifizierung beantragt.

Teilnahmegebühr:
€ 200,00 Voluson Club Mitglieder zahlen ermäßigt € 180,00

Kostenloses Whitepaper :


Klinisch-wirtschaftliche Aspekte von ultraschallgeschützten Verfahren (in Englisch)


Umfangreiche Zusammenstellung wirtschaftlicher Daten


Mögliche Kosteneinsparungen, Vorteile und Nutzen von ultraschallgesteuerten Prozeduren


Gegenüberstellung von Ultraschallverfahren zu anderen medizinischen Anwendungen

Whitepaper herunterladen

JB54161DE