Invenia-ABUS Breast Imaging – Mammasonographie

Das Invenia-ABUS Ultraschallsystem zur automatischen Ultraschalluntersuchung der Brust gewährleistet Ärzten mittels Mammasonographie eine Sensitivitätssteigerung beim Auffinden von Mammakarzinomen wenn es ergänzend zur Mammographie im Screening von asymptomatischen Frauen mit dichtem Brustgewebe eingesetzt wird.

Das Invenia-ABUS Ultraschallsystem ist auch für den diagnostischen Brustultraschall in symptomatischen Frauen anwendbar. Es ist nicht dazu gedacht, die Screening- Mammographie zu ersetzen.


Jetzt persönliches Angebot herunterladen
Invenia ABUS GE Ultraschallgerät Gynäkologie
 

Invenia-ABUS – Screening und Diagnostik


Innovatives Brustkrebs-Screening bei Patientinnen mit dichtem Brustgewebe


Bei Mammographien bleiben bei Patientinnen mit dichtem Brustgewebe mehr als 1/3 der Fälle von Brustkrebs unentdeckt.1 Invenia-ABUS (Automatischer Brustultraschall bzw. Mammasonographie) ist die patientinnenfreundliche, nicht-ionisierende Alternative zu anderen zusätzlichen Untersuchungen bei Frauen mit dichtem Brustgewebe.

Als Ergänzung zur herkömmlichen Mammographie kann die Mammasonographie mit Invenia-ABUS zu einer 57% igen höheren Erkennung von invasivem Brustkrebs im Vergleich zur Mammographie allein beitragen.2  

Warum ist Invenia-ABUS Screening wichtig?


Circa 40 % aller Frauen haben dichtes Brustgewebe.3 Das Brustkrebsrisiko ist bei solchen Frauen bis zu 4- bis 6- mal höher.4 Durch eine alleinige Mammographie kann Brustkrebs im dichten Brustgewebe leicht unentdeckt bleiben.

Klinische Studien haben eine relative 57% ige Sensitvitätssteigerung beim Auffinden von invasiven Mammakarzinomen nachweisen können, wenn ABUS als Mammasonographie ergänzend zur Mammographie durchgeführt wird.


Wie läuft eine Untersuchung mit Invenia-ABUS ab?


Die Akquisition mit Invenia-ABUS erfolgt mittels 3D-Ultraschalltechnologie, sodass die Bildgebung von dichtem Brustgewebe für die Patientinnen angenehm und schnell vonstattengeht. Jede Mammasonographie Untersuchung mit ABUS dauert nur circa 15 Minuten.

1 Kolb, T., Lichy, J., Newhouse, J.H., Comparison of the Performance of Screening Mammography, Physical Examination, and Breast US and Evaluation of Factors    that Influence Them: An Analysis of 27,825 Patient Evaluations Radiology 2002; 225:165–175
2 Wilczek, Leifland, et.al. Adding 3D Automated Breast Ultrasound to mammography screening in women with heterogeneously and extremely dense breasts. Report from a hospital-based, high-volume, single-center breast cancer screening program. European Journal of Radiology 85 (2016) 1554–1563
3 Pisano, E.D., Gatsonis, C., et. al. Diagnostic Performance of Digital versus Film Mammography for Breast-Cancer Screening, N Engl J Med 2005;353. 1- 11
4 Boyd, N.F., Guo, H., et. al., Mammographic Density and the Risk and Detection of Breast Cancer N Engl J Med 2007, 356 (3): 227-2362

Invenia ABUS GE Ultraschallgerät Gynäkologie Automatischer Brustultraschall

Die Ultraschall Technologie des Invenia-ABUS


  • Schneller und effektiver Screening-Workflow
  • Leistungsstarke Bildgebungsarchitektur
  • Intelligente Bildgebungsalgorithmen
  • Bedienerfreundlicher Touchscreen
  • Anatomisch angepasster Schallkopf
  • Automatische Kompression
  • Effiziente Analyse und Befundung
Jetzt mehr erfahren

Invenia-ABUS Mastery-Programm für Ärzte und MTAs


Das Invenia-ABUS Mastery-Programm setzt auf progressive Schulungstechniken für Mammasonographie und wird von einem erfahrenen Team von Fachausbildern und klinischen Applikationsspezialisten geleitet. Das Programm soll eine rasche Entwicklung der Diagnosesicherheit fördern, um schnell klinische Fertigkeiten und Erfahrung aufzubauen, die zur effizienten Nutzung von Invenia-ABUS erforderlich sind.

Schulung für Ärzte:


Individuelle webbasierte Tutorials, praxisnahe Fallbearbeitung (Peer-to-Peer) und Selbstbeurteilungstest mit individuellem Feedback

Schulung für MTRAs:


Schulung durch einen klinischen ABUS Applikationsspezialisten vor Ort im Rahmen der Installation von Invenia-ABUS

  • Drei ganze Tage didaktische Schulung und praktisches Scannen
  • Einführung zur Benutzeroberfläche der Invenia-ABUS Workstation, Überblick über die Grundfunktionen, 3D-Volumenlayout, Fallverwaltung, Bilddatenspeicherung und Berichterstellung
  • Individuelles Coaching zu Schalltechnik und Positionierung
  • Überprüfung der Aufnahmequalität

Invenia ABUS GE Ultraschallgerät Gynäkologie Schulung am Gerät

Sie benötigen weitere Informationen?


Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 (0)212 2802-0

JB53154DE