Vivid™ T9 – Echokardiographie für die Praxis


Das Vivid™ T9 bietet die bekannte exzellente echokardiographische Bildgebung. Zusätzlich erzeugt das moderne Gerätekonzept durch Technologie-Migration außerordentlich gute Sonographie-Leistung im Bereich der Inneren Medizin und Pädiatrie.

Somit ist das Vivid™ T9 für Sie die perfekte Symbiose aus einem leistungsstarken kardiovaskulären Hybrid-Ultraschallsystem und einem attraktiven Preisleistungs-Verhältnis. Aufgewertet wird das Leistungspaket durch ein inkludiertes Service-Angebot von drei Jahren:

Mit 3 Jahren Standard-Service-Abdeckung

  • 1 Jahr Standard-Garantie
  • 2 weitere Jahre Service-Abdeckung

Jetzt persönliches Angebot anfordern
Vivid T9 GE Ultraschall Kardiologie GE Ultraschallgerät

Vivid™ T9 – Ihr zuverlässiger Partner für Ihre täglichen Herausforderungen


Zuverlässigkeit und angenehmes Arbeiten waren die höchste Priorität bei der Entwicklung des Vivid™ T9:


  • Mobile Einsatzbereitschaft – Dank leichtem Gewicht (60 kg), robusten Laufrollen und Schiebegriffen an der Vorder- und Rückseite lässt sich das Vivid™ T9 leicht bewegen.
  • Vier Schallkopfanschlüsse, vier Standard- Schallkopfhalter und der Standby-Modus erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit.
  • Exzellenter Staubschutz mit ausgezeichneter Leistung des Lüfters auch dann, wenn beide Lüfter mit einer großen Menge Staub verstopft sind
  • Exzellente Systemstabilität selbst bei wiederholten Ein-/Ausschaltzyklen, erzwungenen Ausschaltzyklen und Entfernen und Einsetzen des Schallkopfes

Vivid™ T9 – Virtuelle Demonstration – Bildqualität und Funktionalität


Auto EF 2.0 – Die automatisierte Bestimmung der Ejektionsfraktion


Auto Doppler – Ermöglicht vollautomatische Doppler-Messungen


Stressechokardiographie – mit dem Vivid T9


Karotisuntersuchung – Echo-Substraktion durch B-Flow™ Technologie


TEE-Untersuchungen mit dem Vivid T9


Ergonomische Vorteile des Vivid T9


Konnektivität Video 7 – noch fehlender Text




Vivid™ T9 – Bildqualität und Funktionalität


Nutzung der erprobten Vivid-Bildqualität und -Funktionalität

Das Vivid™ T9 ist ein funktionsreiches System mit der etablierten Vivid-Software und nutzt ein großes Spektrum von fortschrittlichen quantitativen Tools zur Verbesserung der echokardiographischen Bilddarstellung im kardiologischen Bereich.


Tissue Velocity Imaging* – Erfasst dynamische Daten des Myokards für eine quantifizierbare Messung der linksventrikulären Funktion.

Vivid T8 GE Ultraschall Kardiologie AutoEF

AutoEF*– Automatische Bewertung der linksventrikulären Ejektionsfraktion anhand eines automatisierten Speckle-Tracking ROI-Tool.

SmartStress* – Automatische Anpassung der Scanparameter zur Optimierung von Arbeitsabläufen, Verbesserung der Reproduzierbarkeit und Steigerung der Diagnosesicherheit.

Tissue Tracking*/Tissue Synchronization Imaging*– Bietet zusätzliche Verbesserung der Bildqualität für die Bewertung von asynchronen Herzwandbewegungen.

Automated Function Imaging*– Bewertet und quantifiziert die Bewegung der linksventrikulären Wand im Ruhezustand und berechnet Parameter zur Beschreibung der Funktion des links-ventrikulären Myokards. Fast 400 Abhandlungen wurden zum AFI veröffentlicht, dessen erprobte Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit auch von GE Healthcare bestätigt wurde.

Strain/Strain Rate Imaging*– Unterstützt die visuelle und quantitative Erkennung von Dysfunktionen der Myokardsegmente und kann die Bewertung der regionalen systolischen Funktion bei ischämischer Herzkrankheit unterstützen.

Vivid T9 – Sonographie


Geteilte Vorteile sind doppelte Vorteile


Das flexible Vivid T9 mit seiner hervorragenden Bildqualität im Multifunktionsbereich bietet Ihnen Möglichkeiten, mit denen Sie das System individuell auf die vielfältigen Erfordernisse Ihrer Einrichtung anpassen können.

Vivid T8 GE Ultraschall Kardiologie Auto IMT

Auto IMT* – Automatische Grenzliniendetektion für Intima-Media-Dicke sowie automatische Durchführung aller erforderlichen Messungen.

B-Flow – Fortschrittliche räumliche und zeitliche Auflösungen zur Unterstützung der Bewertung von Blutfluss und Gefäßwandstruktur ohne die typischen Einschränkungen eines Dopplerverfahrens.

Virtual Convex* – Verlängert das Bildfeld bei Verwendung von Linearschallköpfen.

Bildgebung des Blutflusses – Verbesserte Sichtbarmachung der Blutflussdynamik unter Einsatz eines Signalbearbeitungsalgorithmus zur Visualisierung von Blutflussdaten.

Vivid T8 GE Ultraschall Kardiologie LOGIQview

LOGIQview* – Vergrößert das Bildfeld bei großen Organen, die typischerweise nicht in einem einzigen Bild dargestellt werden können.

Vivid T9 GE Ultraschall Kardiologie Auswahl an Sonographie-Schallköpfen

Große Auswahl an Schallköpfen

* Option

Echokardiographie mit Komfort.


Das Vivid™ T9 ist auf einfache Bedienung und Mobilität ausgelegt. Das Benutzerinterface ist an die Highend-Vivid-Systeme angelegt und mit den gewohnten Vivid-Anwendungen, Funktionen, Workflowlösungen sowie intuitiver Benutzerfreundlichkeit ausgestattet.

  • Hervorragende ergonomische Eigenschaften durch den stufenlos schwenkbaren und höhenverstellbaren 21.5“ HD LCD Monitor.

  • Perfekt auf Ihre Bedürfnisse anpassbare Bedienoberfläche durch das höhen- und seitenverstellbare Touchpanel.

  • Intuitive Anordnung der Steuerelemente mit 10.1“ Multi-Touchscreen, Drehschaltern, Patientenmanagement-Tasten und Modustasten, die alle um den Trackball gruppiert sind.

  • Mobile Einsatzbereitschaft – Dank leichtem Gewicht (60 kg), robusten Laufrollen und Schiebegriffen an der Vorder- und Rückseite lässt sich das Vivid™ T9 leicht bewegen.

  • Vier Schallkopfanschlüsse, vier Standard-Schallkopfhalter und der Standby-Modus erleichtern Ihnen die tägliche Arbeit.

Die Nutzung von Windows 10 als Betriebssystem gewährleistet auch zukünftigen IT Support.

Vivid T9 GE Ultraschall Kardiologie

Vivid T9 – Service-Paket


Mit Standard-Service-Abdeckung über 3 Jahre


GE Healthcare entwickelt kontinuierlich innovative, auf Kundenbedürfnisse ausgerichtete Programme. Um Ihnen ein komplettes Angebot und einen besseren Service bieten zu können, beinhaltet unser neues Produkt Vivid T9 standardmäßig eine Service-Abdeckung von 3 Jahren. Dieses innovative Angebot basiert auf dem Ansatz der Gesamtbetriebskosten und umfasst weiter:

1 Jahr Standard-Garantie


2 weitere Jahre Service-Abdeckung


  • Korrektive Wartung am Standort (Arbeit, erforderliche Ersatzteile)
  • 1 Sonde pro Jahr bei einer Störung (TEE-Sonde nicht enthalten)
  •  Fern-Service-Support1 über InSite ExC (Ferndiagnose, Fernreparatur der Systemdatei, Ferntransfer von Dateien, Konsolensteuerung-Sharing, Fern-Software-Download, Nachladen der Software online, e-PAT (Sonden-Beurteilungs-Tool)

1 Die InSite-Funktionen erfordern einen direkten Highspeed-Internetanschluss und hängen von der regionalen Verfügbarkeit und Geschwindigkeit der Verbindung ab.

Sie benötigen weitere Informationen?


Rufen Sie uns an:
Tel.: +49 (0) 212 2802-0

JB67747DE